Anmelden  
Tixuma News
   Web   |   Bilder   |   Verzeichnis   |   News 
   

 News    

0
Likes
14-Jähriger verbreitet Falschnachrichten im Namen der Polizei

- Ein 14 Jahre alter Junge hat sich im Internet als "Polizei Lohr" ausgegeben und Falschnachrichten verbreitet. Nun ermittelt die Polizei gegen den Schüler. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Unterfranken am Samstag bekannt gab, habe der Teenager seit Ende 2018 offizielle Presseberichte der Polizei über einen vermutlich von ihm selbst erstellten Twitter-Account verbreitet. - am 23.03.2019

0 Kommentare


Bisher keine Kommentare


 


Neueste Beiträge in allen Kategorien:
0
Er verlor in der Hölle den Glauben an den Menschen 
0
Der ?Spiegel? soll ?härter und nachrichtenstärker? werden 
0
US-Ermittler entdecken Kokain im Wert von einer Milliarde Dollar 
0
UN sehen Hinweise auf Mitverantwortung von Saudi-Kronprinz 
0
Christine Lambrecht wird neue Justizministerin 
0
Aus dem Schatten 
0
Demokratin bezeichnet Haftzentren für Migranten als Konzentrationslager 
0
A1-Rheinbrücke Leverkusen: Bauarbeiten an Giftmülldeponie gehen weiter 
0
Die gefährlichen Folgen der Mietmarktregulierung 
0
Flugzeug landet ohne Erlaubnis auf Mont Blanc 


Home
Copyright © 2009 / 2015 Tixuma. Alle Rechte vorbehalten.