Anmelden  
Tixuma News
   Web   |   Bilder   |   Verzeichnis   |   News 
   

 News    

0
Likes
16 Verletzte des Busunglücks auf Madeira noch im Krankenhaus

- Funchal - Auf Madeira werden nach dem schweren Busunfall vom Mittwochabend noch 16 Verletzte im Krankenhaus behandelt. Zwei von ihnen lägen weiter auf der Intensivstation, zitierte die Online-Zeitung «Observador» die Klinikdirektion in Funchal. In Lebensgefahr befinde sich aber niemand mehr. Noch immer ist unklar, warum der Reisebus einen Abhang hinunterstürzte. 29 Menschen kamen ums Leben, darunter nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wahrscheinlich 27 Deutsche. - am 19.04.2019

0 Kommentare


Bisher keine Kommentare


 


Neueste Beiträge in allen Kategorien:
0
Wie Seehofer die Clan-Kriminalität in Deutschland bekämfen will 
0
Trophäen von Boris Becker werden nun doch versteigert 
0
Van der Bellen wirkt wie der einzige Vertraute des torkelnden Kanzlers 
0
FPÖ und Russland ? Liebesgrüße nach Moskau 
0
Bundeszentrale geht gegen Wahl-o-Mat-Stopp vor ? das ist die Alternative 
0
Van der Bellen entschuldigt sich: ?So sind wir nicht? 
0
Westen blockiert Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates über ukrainisches Sprachengesetz 
0
Auf den neuen Scheinen sind auch kyrillische Buchstaben enthalten 
0
?Es ist der falsche Weg, die Stechuhr wieder überall einzuführen? 
0
?Das werde ich nicht vergessen?: Fortuna-Trainer Funkel rechnet mit Schäfer und Palikuca ab 


Home
Copyright © 2009 / 2015 Tixuma. Alle Rechte vorbehalten.