Anmelden  
Tixuma News
   Web   |   Bilder   |   Verzeichnis   |   News 
   

 News    

0
Likes
Gewalt bei Flashmob in Frankfurt - Steine gegen Polizisten

- Frankfurt/Main - Bei einem völlig aus dem Ruder gelaufenen Flashmob sind in Frankfurt am Main Polizisten mit Steinen beworfen worden. Etwa 600 junge Leute versammelten sich am Samstagabend in der Innenstadt und rannten die Zeil - eine bekannte Einkaufsmeile - auf und ab, wie die Polizei mitteilte. Da sie keine Rücksicht auf Passanten nahmen, rückte die Polizei an. Ein Polizist erhielt einen Faustschlag ins Gesicht. Der Angreifer wurde festgenommen und dabei verletzt. Als Reaktion darauf flogen aus der Menge Steine, die drei Beamte trafen. Zwei Stunden später löste sich der Flashmob auf. - am 24.03.2019

0 Kommentare


Bisher keine Kommentare


 


Neueste Beiträge in allen Kategorien:
0
Kim und Putin: Nordkorea bestätigt geplantes Gipfeltreffen mit Russland 
0
Deutsche Rentner zahlen 33 Milliarden Euro jährlich 
0
Nordkorea bestätigt geplantes Treffen von Kim bei Putin 
0
Anschläge in Sri Lanka: Deutsche Politiker fordern Schutz für Christen im Ausland 
0
Zwei blaue Häkchen können Herzen brechen ? und Nächte rauben 
0
?Ich brauche den Abend für meinen anderen Job? 
0
Bei Sexszenen sind die Verletzungen oft nicht sichtbar 
0
?Unterdrückung von Christen deutlich ansprechen? 
0
Eintracht-Torwart Trapp sauer über Gegentor in der 90. Minute 
0
Frankfurt spielt bloß 1:1 beim VfL Wolfsburg 


Home
Copyright © 2009 / 2015 Tixuma. Alle Rechte vorbehalten.