Anmelden  
Tixuma News
   Web   |   Bilder   |   Verzeichnis   |   News 
   

 News    

0
Likes
Unicef: 17 Millionen Kinder von extrem hoher Luftverschmutzung betroffen

- Rund 17 Millionen Babys unter einem Jahr atmen einem Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef zufolge extrem schmutzige Luft ein. Diese Babys lebten in Regionen, in denen die Luftverschmutzung mindestens sechsmal höher als international festgelegte Standards sei, hieß es in dem am Mittwoch in New York veröffentlichten Bericht. Mehr als drei Viertel dieser Babys, rund 12,2 Millionen, leben in Südasien. 4,3 Millionen leben in Ostasien und der Pazifikregion. - am 06.12.2017

0 Kommentare


Bisher keine Kommentare


 


Neueste Beiträge in allen Kategorien:
0
Jetzt ist der komplette Kollaps der SPD möglich 
0
Plötzlich leistet der Großinvestor Abbitte bei Elon Musk 
0
Grünen-Chefin Baerbock fordert Abzug von US-Atomwaffen aus Europa 
0
Jedermann 
0
Kia Ceed Sportswagon 1.6 CRDi: Jedermann 
0
2. Liga: Wolfs Mission beginnt: HSV-Training mit Titz-Nachfolger 
0
EM-Qualifikation: Deutsche Handballer peilen Pflichtsieg gegen Israel an 
0
Detailarbeit 
0
Audi R8 2019: Detailarbeit 
0
Champions League: BVB hofft auf nächsten Coup - Reus: «Große Motivation» 


Home
Copyright © 2009 / 2015 Tixuma. Alle Rechte vorbehalten.