Anmelden  
Tixuma News
   Web   |   Bilder   |   Verzeichnis   |   News 
   

 News    

1
Likes
Volkswagen-Kernmarke will bis zu 7000 Stellen streichen

- Wolfsburg - Der Volkswagen-Konzern will bei seiner Kernmarke VW Pkw in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 5000 bis 7000 Stellen streichen. Wie das Unternehmen in Wolfsburg weiter mitteilte, will VW Routineaufgaben automatisieren und unter anderem auch damit ab 2023 eine Gewinnverbesserung von 5,9 Milliarden Euro jährlich erzielen. Stellen sollen beim altersbedingten Ausscheiden von Mitarbeitern nicht neu besetzt werden. Hintergrund ist, dass VW derzeit viel Geld in moderne IT-Systeme investiert. Das eröffnet Spielraum für das Management, über Stellenstreichungen Kosten zu sparen. - am 13.03.2019

0 Kommentare


Bisher keine Kommentare


 


User die den Beitrag gut finden:
fenu154

Neueste Beiträge in allen Kategorien:
0
Olaf Scholz nimmt Kampf um SPD-Vorsitz auf und holt die Landtagsabgeordnete Klara Geywitz ins Boot 
0
Italienischer Regierungschef Conte hat offiziell beim Staatsoberhaupt seinen Rücktritt eingereicht 
0
Streit um Rettungsschiff "Open Arms": Italien beschlagnahmt Boot 
0
Griechenland: Über 5.600 neue Migranten im Juli 
0
 Gamescom: Gamescom 2019 im Tagesrückblick: Neue Spiele, Branchen-Romantik und AoE 2 
0
Syrische Armee erzielt Durchbruch bei der Rückeroberung Idlibs 
0
 heise+ | Wetware: Sensor mit lebenden Nervenzellen 
0
Mehrere Tote und Verletzte bei Explosion eines Waffenlagers im Irak 
0
Eine Abrechnung mit Matteo Salvini 
0
Rassistische Äußerungen kroatischer Diplomatin in Berlin: "Nur weiße Europäer, so wie vor 30 Jahren" 


Home
Copyright © 2009 / 2015 Tixuma. Alle Rechte vorbehalten.